• Global Moderator

    Werder Bremen muss in Paderborn ran

    Da gibt es keine zwei Meinungen, was die erforderliche Punktzahl/Ausbeute anbelangt.
    Die Wahrscheinlichkeit, dass einer von beiden einen Sieg einfährt, ist sehr gering, weil beide Mannschaft in dieser Saison wenig 3er geholt hat.

    Für Werder spricht vielleicht, dass Sie auswärts ran müssen.
    Zuhause wäre wahrscheinlich eine Katastrophe für Werder.

    Niclas Füllkrug steht im Kader, aber ganz ehrlich, was will man jetzt von ihm erwarten, nach einer seiner Verletzung. Natürlich ist Freude groß, dass er sich wieder zurück gekämpft hat, ohne Frage.

    Vielleicht bringt sein möglicher Einsatz das entscheidende Tor für eine Sieg in Paderborn.
    Nicht zu unterschätzen ist aber auch das eventuelle Risiko einer neuerliche Verletzung bei einem zu frühen Einsatz. Aber das wird der Spieler und das Trainer Team schon einschätzen können, das ist ganz sicher unbenommen !

    Lange Rede - Kurzer Sinn: Drei Punkte müssen her

    Bundesliga

    31. Spieltag (12.06.2020 - 14.06.2020 )

    Datum Zeit Heim Gast Ergebnis
    12.06.2020 20:30 1899 Hoffenheim RB Leipzig 0 : 2 (0 : 2)
    13.06.2020 15:30 Fortuna Düsseldorf Borussia Dortmund 0 : 1 (0 : 0)
    15:30 Hertha BSC Eintracht Frankfurt 1 : 4 (1 : 0)
    15:30 SC Paderborn 07 Werder Bremen 1 : 5 (0 : 3)
    15:30 VfL Wolfsburg SC Freiburg 2 : 2 (2 : 1)
    15:30 1. FC Köln 1. FC Union Berlin 1 : 2 (0 : 1)
    18:30 Bayern München Bor. Mönchengladbach 1 : 1
    14.06.2020 15:30 1. FSV Mainz 05 FC Augsburg - : -
    18:00 FC Schalke 04 Bayer Leverkusen - : -

    Bilanz Bundesliga Werder Bremen - SC Paderborn 07 - letzte 4 Spiele

    Spiele Tore Punkte Sp G U V
    Alle 11 : 4 7 : 4 4 2 1 1
    Heim 4 : 1 3 : 3 2 1 0 1
    Auswärts 7 : 3 4 : 1 2 1 1 0

    Spiele Bundesliga

    Saison Heim Gast Ergebnis Trainer
    2019/2020 SC Paderborn 07 Werder Bremen 1 : 5 (0 : 3) Kohfeldt
    2019/2020 Werder Bremen SC Paderborn 07 0 : 1 (0 : 0) Kohfeldt
    2014/2015 SC Paderborn 07 Werder Bremen 2 : 2 (2 : 1) Skripnik
    2014/2015 Werder Bremen SC Paderborn 07 4 : 0 (1 : 0) Skripnik

    Tabelle Bundesliga 31. Spieltag

    # Team Spiele S U N Tore Diff Punkte
    1 Bayern München 30 22 4 4 90 : 30 60 70
    2 Borussia Dortmund 31 20 6 5 82 : 35 47 66
    3 RB Leipzig 31 17 11 3 77 : 32 45 62
    4 Bor. Mönchengladbach 30 17 5 8 57 : 36 21 56
    5 Bayer Leverkusen 30 17 5 8 56 : 40 16 56
    6 VfL Wolfsburg 31 12 10 9 44 : 38 6 46
    7 1899 Hoffenheim 31 12 7 12 42 : 52 -10 43
    8 SC Freiburg 31 11 9 11 41 : 43 -2 42
    9 Eintracht Frankfurt 31 11 5 15 53 : 56 -3 38
    10 Hertha BSC 31 10 8 13 44 : 55 -11 38
    11 FC Schalke 04 30 9 11 10 35 : 47 -12 38
    12 1. FC Köln 31 10 5 16 48 : 59 -11 35
    13 1. FC Union Berlin 31 10 5 16 37 : 54 -17 35
    14 FC Augsburg 30 8 8 14 41 : 57 -16 32
    15 1. FSV Mainz 05 30 9 4 17 39 : 62 -23 31
    16 Fortuna Düsseldorf 31 6 10 15 33 : 61 -28 28
    17 Werder Bremen 31 7 7 17 35 : 64 -29 28
    18 SC Paderborn 07 31 4 8 19 34 : 67 -33 20

    Kader

    # Spieler Alter Position bis
    1 Jiri Pavlenka 14.04.1992 (28) Torwart 30.06.2021
    27 Stefanos Kapino 18.03.1994 (26) Torwart 30.06.2022
    40 Luca Plogmann 10.03.2000 (20) Torwart 30.06.2021
    3 Kevin Vogt 23.09.1991 (28) Innenverteidiger 30.06.2020
    13 Milos Veljkovic 26.09.1995 (24) Innenverteidiger 30.06.2022
    21 Ömer Toprak 21.07.1989 (30) Innenverteidiger 30.06.2020
    32 Marco Friedl 16.03.1998 (22) Innenverteidiger 30.06.2022
    18 Niklas Moisander 29.09.1985 (34) Innenverteidiger 30.06.2021
    15 Sebastian Langkamp 15.01.1988 (32) Innenverteidiger 30.06.2020
    36 Christian Groß 08.02.1989 (31) Innenverteidiger 30.06.2021
    5 Ludwig Augustinsson 21.04.1994 (26) Linker Verteidiger 30.06.2022
    23 Theodor Gebre Selassie 24.12.1986 (33) Rechter Verteidiger 30.06.2021
    4 Michael Lang 08.02.1991 (29) Rechter Verteidiger 30.06.2020
    26 Simon Straudi 27.01.1999 (21) Rechter Verteidiger 30.06.2022
    17 Nuri Sahin 05.09.1988 (31) Defensives Mittelfeld 30.06.2020
    44 Philipp Bargfrede 03.03.1989 (31) Defensives Mittelfeld 30.06.2022
    28 Ilia Gruev 06.05.2000 (20) Defensives Mittelfeld 30.06.2020
    35 Maximilian Eggestein 08.12.1996 (23) Zentrales Mittelfeld 30.06.2023
    30 Davy Klaassen 21.02.1993 (27) Zentrales Mittelfeld 30.06.2022
    6 Kevin Möhwald 03.07.1993 (26) Zentrales Mittelfeld 30.06.2021
    10 Leonardo Bittencourt 19.12.1993 (26) Offensives Mittelfeld 30.06.2020
    7 Milot Rashica 28.06.1996 (23) Linksaußen 30.06.2022
    24 Johannes Eggestein 08.05.1998 (22) Rechtsaußen 30.06.2022
    39 Benjamin Goller 01.01.1999 (21) Rechtsaußen -
    31 David Philipp 10.04.2000 (20) Rechtsaußen 30.06.2022
    22 Fin Bartels 07.02.1987 (33) Hängende Spitze 30.06.2020
    9 Davie Selke 20.01.1995 (25) Mittelstürmer 30.06.2021
    19 Josh Sargent 20.02.2000 (20) Mittelstürmer 30.06.2022
    8 Yuya Osako 18.05.1990 (30) Mittelstürmer 30.06.2022
    11 Niclas Füllkrug 09.02.1993 (27) Mittelstürmer 30.06.2023
    14 Claudio Pizarro 03.10.1978 (41) Mittelstürmer 30.06.2020
    41 Nick Woltemade 14.02.2002 (18) Mittelstürmer 30.06.2021

    werder-talk iOS App

    werder-talk iOS App


  • Und Claudio Pizzaro ist auch mit im Kader von Werder Bremen

    Es wäre grandios und genial wenn Claudio uns die 3 Punkte sichert.
    Was wäre ich begeistert !


  • @Ducki87

    Wenn man sieht wie Severin gestern der Hamburger Sportverein gegen Dresden gewonnen hat, dann werden wir doch ganz sicher einen Sieg gegen Paderborn hinbekommen. Dresden ist Tabellenletzter, Paderborn ist Tabellenletzter. Der HSV ist Tabellenzweiter und wir danach auf jeden Fall auf dem Relegationsplatz.


  • Global Moderator

    Werder siegt in Paderborn mit 1:5

    Durch den famosen Sieg ist Werder Bremen jetzt punktgleich (28) Punkte mit Düsseldorf, die Chancen sind somit gestiegen, die Klasse zu halten, bei noch 3 ausstehenden Spielen.

    Glückwunsch


  • @hugo

    Souverän 🙂
    Sehr aufmerksam von Dir!


  • @WeserBogen

    Guter Bericht zum Sieg

    Ein Top Spiel und Fülljrug setzt den Schlusstreffer


  • @WeserBogen

    Das war sensationell, auch die Tore von Davy Klaassen, das war einfach mal notwendig, später hätte die Explosion von der Mannschaft nicht kommen dürfen.

    Wahnsinn !

  • Global Moderator

Holt Euch die werder-talk App auf Euer iphone oder iPad