• Global Moderator

    Werder zu Gast in Mainz - Ohne einen Sieg bleibt es eng

    Werder Bremen benötigt alle drei Punkte.
    Düsseldorf spielt zur gleichen Zeit zu Hause gegen den FC Augsburg.
    Düsseldorf ist eventuell leicht im Vorteil.

    Fussball Bundesliga

    33. Spieltag (20.06.2020 - 20.06.2020 )

    Datum Zeit Heim Gast Ergebnis
    20.06.2020 15:30 RB Leipzig Borussia Dortmund 0 : 2 (0 : 1)
    15:30 Hertha BSC Bayer Leverkusen 2 : 0 (1 : 0)
    15:30 SC Paderborn 07 Bor. Mönchengladbach 1 : 3 (0 : 1)
    15:30 FC Schalke 04 VfL Wolfsburg 1 : 4 (0 : 1)
    15:30 1. FC Köln Eintracht Frankfurt 1 : 1 (1 : 0)
    15:30 1. FSV Mainz 05 Werder Bremen 3 : 1 (2 : 0)
    15:30 Bayern München SC Freiburg 3 : 1 (3 : 1)
    15:30 Fortuna Düsseldorf FC Augsburg 1 : 1 (1 : 1)
    15:30 1899 Hoffenheim 1. FC Union Berlin 4 : 0 (3 : 0)

    Bilanz Bundesliga Werder Bremen - 1. FSV Mainz 05 - letzte 10 Spiele

    Spiele Tore Punkte Sp G U V
    Alle 16 : 18 14 : 14 10 4 2 4
    Heim 7 : 11 5 : 8 5 1 2 2
    Auswärts 9 : 7 9 : 6 5 3 0 2

    Spiele Bundesliga

    Saison Heim Gast Ergebnis Trainer
    2019/2020 1. FSV Mainz 05 Werder Bremen 3 : 1 (2 : 0) Kohfeldt
    2019/2020 Werder Bremen 1. FSV Mainz 05 0 : 5 (0 : 4) Kohfeldt
    2018/2019 Werder Bremen 1. FSV Mainz 05 3 : 1 (2 : 0) Kohfeldt
    2018/2019 1. FSV Mainz 05 Werder Bremen 2 : 1 (1 : 0) Kohfeldt
    2017/2018 1. FSV Mainz 05 Werder Bremen 1 : 2 (1 : 1) Kohfeldt
    2017/2018 Werder Bremen 1. FSV Mainz 05 2 : 2 (2 : 0) Kohfeldt
    2016/2017 1. FSV Mainz 05 Werder Bremen 0 : 2 (0 : 2) Nouri
    2016/2017 Werder Bremen 1. FSV Mainz 05 1 : 2 (1 : 0) Nouri
    2015/2016 Werder Bremen 1. FSV Mainz 05 1 : 1 (1 : 1) Skripnik
    2015/2016 1. FSV Mainz 05 Werder Bremen 1 : 3 (0 : 3) Skripnik

    Spiele DFB-Pokal

    Saison Heim Gast Ergebnis Trainer
    1995/1996 1. FSV Mainz 05 Werder Bremen 2 : 3 (1 : 2) Mos
    1992/1993 Werder Bremen 1. FSV Mainz 05 3 : 1 (2 : 0) Rehhagel
    1964/1965 1. FSV Mainz 05 Werder Bremen 1 : 0 (0 : 0) Multhaup

    Tabelle Bundesliga 33. Spieltag

    # Team Spiele S U N Tore Diff Punkte
    1 Bayern München 33 25 4 4 96 : 32 64 79
    2 Borussia Dortmund 33 21 6 6 84 : 37 47 69
    3 RB Leipzig 33 17 12 4 79 : 36 43 63
    4 Bor. Mönchengladbach 33 19 5 9 64 : 39 25 62
    5 Bayer Leverkusen 33 18 6 9 60 : 44 16 60
    6 VfL Wolfsburg 33 13 10 10 48 : 42 6 49
    7 1899 Hoffenheim 33 14 7 12 49 : 53 -4 49
    8 SC Freiburg 33 12 9 12 44 : 47 -3 45
    9 Eintracht Frankfurt 33 12 6 15 56 : 58 -2 42
    10 Hertha BSC 33 11 8 14 47 : 57 -10 41
    11 FC Schalke 04 33 9 12 12 38 : 54 -16 39
    12 1. FC Union Berlin 33 11 5 17 38 : 58 -20 38
    13 1. FSV Mainz 05 33 11 4 18 44 : 64 -20 37
    14 1. FC Köln 33 10 6 17 50 : 63 -13 36
    15 FC Augsburg 33 9 9 15 44 : 61 -17 36
    16 Fortuna Düsseldorf 33 6 12 15 36 : 64 -28 30
    17 Werder Bremen 33 7 7 19 36 : 68 -32 28
    18 SC Paderborn 07 33 4 8 21 35 : 71 -36 20

    Kader

    # Spieler Alter Position bis
    1 Jiri Pavlenka 14.04.1992 (28) Torwart 30.06.2021
    27 Stefanos Kapino 18.03.1994 (26) Torwart 30.06.2022
    40 Luca Plogmann 10.03.2000 (20) Torwart 30.06.2021
    3 Kevin Vogt 23.09.1991 (28) Innenverteidiger 30.06.2020
    13 Milos Veljkovic 26.09.1995 (24) Innenverteidiger 30.06.2022
    21 Ömer Toprak 21.07.1989 (30) Innenverteidiger 30.06.2020
    32 Marco Friedl 16.03.1998 (22) Innenverteidiger 30.06.2022
    18 Niklas Moisander 29.09.1985 (34) Innenverteidiger 30.06.2021
    15 Sebastian Langkamp 15.01.1988 (32) Innenverteidiger 30.06.2020
    36 Christian Groß 08.02.1989 (31) Innenverteidiger 30.06.2021
    5 Ludwig Augustinsson 21.04.1994 (26) Linker Verteidiger 30.06.2022
    23 Theodor Gebre Selassie 24.12.1986 (33) Rechter Verteidiger 30.06.2021
    4 Michael Lang 08.02.1991 (29) Rechter Verteidiger 30.06.2020
    26 Simon Straudi 27.01.1999 (21) Rechter Verteidiger 30.06.2022
    17 Nuri Sahin 05.09.1988 (31) Defensives Mittelfeld 30.06.2020
    44 Philipp Bargfrede 03.03.1989 (31) Defensives Mittelfeld 30.06.2022
    28 Ilia Gruev 06.05.2000 (20) Defensives Mittelfeld 30.06.2020
    35 Maximilian Eggestein 08.12.1996 (23) Zentrales Mittelfeld 30.06.2023
    30 Davy Klaassen 21.02.1993 (27) Zentrales Mittelfeld 30.06.2022
    6 Kevin Möhwald 03.07.1993 (26) Zentrales Mittelfeld 30.06.2021
    10 Leonardo Bittencourt 19.12.1993 (26) Offensives Mittelfeld 30.06.2020
    7 Milot Rashica 28.06.1996 (23) Linksaußen 30.06.2022
    24 Johannes Eggestein 08.05.1998 (22) Rechtsaußen 30.06.2022
    39 Benjamin Goller 01.01.1999 (21) Rechtsaußen -
    31 David Philipp 10.04.2000 (20) Rechtsaußen 30.06.2022
    22 Fin Bartels 07.02.1987 (33) Hängende Spitze 30.06.2020
    9 Davie Selke 20.01.1995 (25) Mittelstürmer 30.06.2021
    19 Josh Sargent 20.02.2000 (20) Mittelstürmer 30.06.2022
    8 Yuya Osako 18.05.1990 (30) Mittelstürmer 30.06.2022
    11 Niclas Füllkrug 09.02.1993 (27) Mittelstürmer 30.06.2023
    14 Claudio Pizarro 03.10.1978 (41) Mittelstürmer 30.06.2020
    41 Nick Woltemade 14.02.2002 (18) Mittelstürmer 30.06.2021

    werder-talk iOS App

    werder-talk iOS App


  • Egal was in Mainz passiert, die Fortuna muss verlieren sonst ist es schnell zu Ende


  • @WeserBogen

    Gleich geht’s los und ich bin schon ganz aufgeregt


  • @WeserBogen

    Das sieht deutlich nach Abstieg aus für uns !
    Jetzt bleibt nur nich der letzte Spieltag.

    Was soll uns da Mut machen ?

  • Global Moderator

    Das Drama für Werder Bremen nimmt seinen Lauf.

    Augsburg, Köln und Mainz sind dann doch schon deutlich durch.
    Es geht jetzt immer noch darum, ob am letzten Spieltag Werder sich auf den Religationsplatz retten kann.
    Dort könnte es dann womöglich gegen den VfB Stuttgart, den HSV oder Heidenhein gehen.
    Nur ein Sieg .im letzten Heimspiel gegen den 1. FC Köln würde überhaupt eine Möglichkeit eröffnen, den Religationsplatz noch zu erreichen und Union Berlin müsste gegen Düsseldorf gewinnen…

    Bei einem Remis der Düsseldorfer würde es auf die Tordifferenz ankommen, da liegt Werder aber im Moment 7 Tore hintendran, um an Düsseldorf vorbei zu ziehen.
    Das Werder so hoch gegen Köln gewinnt, ist vielleicht doch leicht ausgeschlossen.

    Tabelle Bundesliga 33. Spieltag

    # Team Spiele S U N Tore Diff Punkte
    13 1. FSV Mainz 05 33 11 4 18 44 : 64 -20 37
    14 1. FC Köln 33 10 6 17 50 : 63 -13 36
    15 FC Augsburg 33 9 9 15 44 : 61 -17 36
    16 Fortuna Düsseldorf 33 6 12 15 36 : 64 -28 30
    17 Werder Bremen 33 7 7 19 36 : 68 -32 28
    18 SC Paderborn 07 33 4 8 21 35 : 71 -36 20

    Bundesliga Ausschnitt Spiele Mainz, Düsseldorf und Bremen

    33. Spieltag (20.06.2020 - 20.06.2020 )

    Datum Zeit Heim Gast Ergebnis
    15:30 1. FSV Mainz 05 Werder Bremen 3 : 1 (2 : 0)
    15:30 Fortuna Düsseldorf FC Augsburg 1 : 1 (1 : 1)
  • Global Moderator

    Eine sehr gute vielleicht beste Pressekonferenz von Florian Kohfeldt

    Sichtlich ergriffen aufgrund der Gesamtsituation.

    Diese Ausschnitte und das gesagte finde ich hochklassig und authentisch.
    Ich finde eine glatte EINS !

    Es ist einfach nicht zu begreifen, wie sich immer wieder Fehler in den letzten 33 Spieltagen immer wieder wiederholen, bzw im Defensiv Bereich nicht abgestellt werden…


  • @WeserBogen

    Ich würde vermuten, dass Werder Bremen nicht gegen den 1.FC Köln gewinnt und Union Düsseldorf 2:1 besiegen kann. Ich glaube noch deutlicher könnte eine Klatsche nicht sein.

    Einfach nur traurig.
    Wie konnte sowas passieren ?


  • Es ist so unglaublich unfassbar, dass es in einem Fiasko endet.
    Ich war mir sicher, dass es Werder noch schafft den Reli Platz zu erreichen.

    Nichts davon scheint möglich zu sein


  • Warum wundert ihr Euch eigentlich? Das war doch schon die ganze Saison zu sehen. Anstatt sich von diesem von der Presse hochgejubelten Kindertrainer zu trennen wollte Werder lieber wieder Geschlossenheit und die große Werder Familie raushängen lassen. Zur Krönung läuft man noch mit einem 42 jährigen in der Bundesliga auf. Jetzt wundert ihr Euch, dass der Europapokal in Aue stattfindet, wenn nicht noch ein Wunder geschieht?


  • @higgins

    Am Trainer lag es nur wirklich nicht !
    Die Mannschaft hat es nicht geschafft einfach mal nur 5 Punkte mehr zu holen.
    Das das nicht möglich war ist einfach schwach únd katastrophal.

    Aber dann setzen wir einfach ein Jahr aus.


  • Ich bin mir nicht sicher ob Werder einen Sieg gegen Köln einspielen kann.
    Aber hier werden Szenarien besprochen.

Holt Euch die werder-talk App auf Euer iphone oder iPad