Werder Bremen - BVB 09 Borussia Dortmund 04.05.2019 um 18:30


  • Global Moderator

    Update: Werder Bremen schafft noch den 2:2 Ausgleich gegen Dortmund

    Die Dortmunder haben 0:2 geführt und Werder kämpft sich noch ran zu einem 2:2 Endstand.
    Für Werder ehrenhaft, aber 3 Punkte wären schon wichtig gewesen.
    Im Moment steht Werder auf dem 9. Platz mit 47 Punkten. Der achte Leverkusen hat 51 Punkte und spielt heute Abend gleich noch um 18:00 Uhr gegen die Eintracht aus aus Frankfurt

    Für Dortmund wäre der Sieg auch wichtig gewesen

    Bei den noch 2 ausstehenden Spieltagen und 4 Punkten Rückstand müsste schon Bayern München 2 mal verliere, aufgrund der besseren Tordifferenz der Bayern.
    Gut, die Borussia müsste dann auch noch die 2 nächsten Spiele gewinnen, was im Moment nicht wirklich möglich scheint

    Bundesliga Paarungen Bayern, Dortmund und Werder

    33. Spieltag Fußball Bundesliga

    Datum Zeit Heim Gast Ergebnis
    11.05.2019 15:30 RB Leipzig Bayern München :
    11.05.2019 15:30 Borussia Dortmund Düsseldorf :
    11.05.2019 15:30 TSG Hoffenheim Werder Bremen :

    34. Spieltag Fußball Bundesliga

    Datum Zeit Heim Gast Ergebnis
    18.05.2019 15:30 Bayern München Eintracht Frankfurt :
    11.05.2019 15:30 Gladbach Borussia Dortmund :
    11.05.2019 15:30 Werder Bremen RB Leipzig :

    Jetzt muss man sagen, dass in jeder dieser Paarungen Überraschungen möglich sind. Natürlich kann RB Leipzig die Bayern zu Hause schlagen und die Borussia könnte die Fortuna zuhause schlagen, Wir werden es sehen und das macht die Spannung aus.

    Für Werder wird es schwer in Hoffenheim zu bestehen, aber warum sollen Sie dort nicht gewinnen können. Ganz klar!

    Dann müsste aber auch noch ein Heimsieg gegen RB Leipzig her und Leverkusen und die TSG Hoffenheim müsste zweimal verlieren.

    Es bleibt dann noch Wolfsburg, die durchaus das Potential haben 2 mal zu verlieren, ebenso die Gladbacher.
    Egal wie, es müssen schon von diesen Mannschaften (Gladbach 52 Punkte, Wolfsburg 52 Punkte, Hoffenheim 51 Punkte und Leverkusen 51 Punkte (ein Spiel weniger) zwei Mannschaften die restlichen Spiele verlieren und Werder Bremen müsste seine 2 Spiele gewinnen, dann könnte es klappen mit Europa

    Zum Samstag Abend Top Spiel empfängt Werder Bremen die Borussia aus Dortmund

    Will Werder Bremen weiter auf den Einzug in den Europäischen Wettbewerb hoffen, müssen 3 Punkte her. Werder hat 4 Punkte Rückstand auf den VfL Wolfsburg und 4 Punkte auf die TSG Hoffenheim.

    Die Dortmunder müssen wiederum gewinnen, wollen Sie weiter die Chance haben Deutscher Meister zu werden. Bayern München spielt zuhause gegen Hannover 96 und wird ganz sicher 3 Punkte einfahren. Werder kann somit mit einem Sieg eine Vorentscheidung im Titelrennen herbeiführen, bei dann noch 2 ausstehenden Spielen nach diesem Spieltag.

    Bundesliga

    32. Spieltag (03.05.2019 - 05.05.2019 )

    Datum Zeit Heim Gast Ergebnis
    03.05.2019 20:30 1. FSV Mainz 05 RB Leipzig 3 : 3 (1 : 2)
    04.05.2019 15:30 Bor. Mönchengladbach 1899 Hoffenheim 2 : 2 (0 : 1)
    15:30 Hertha BSC VfB Stuttgart 3 : 1 (2 : 0)
    15:30 Bayern München Hannover 96 3 : 1 (2 : 0)
    15:30 VfL Wolfsburg 1. FC Nürnberg 2 : 0 (1 : 0)
    18:30 Werder Bremen Borussia Dortmund 2 : 2 (0 : 2)
    05.05.2019 13:30 FC Schalke 04 FC Augsburg 0 : 0 (0 : 0)
    15:30 SC Freiburg Fortuna Düsseldorf 1 : 1 (1 : 1)
    18:00 Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt - : -

    Bilanz Bundesliga Werder Bremen - Borussia Dortmund - letzte 10 Spiele

    Spiele Tore Punkte Sp G U V
    Alle 17:22 8:20 10 2 2 6
    Heim 7:9 5:8 5 1 2 2
    Auswärts 10:13 3:12 5 1 0 4

    Spiele Bundesliga

    Saison Heim Gast Ergebnis Trainer
    2018/2019 Werder Bremen Borussia Dortmund 2 : 2 (0 : 2) Kohfeldt
    2018/2019 Borussia Dortmund Werder Bremen 2 : 1 (2 : 1) Kohfeldt
    2017/2018 Werder Bremen Borussia Dortmund 1 : 1 (1 : 1) Kohfeldt
    2017/2018 Borussia Dortmund Werder Bremen 1 : 2 (0 : 1) Kohfeldt
    2016/2017 Borussia Dortmund Werder Bremen 4 : 3 (2 : 1) Nouri
    2016/2017 Werder Bremen Borussia Dortmund 1 : 2 (0 : 1) Nouri
    2015/2016 Borussia Dortmund Werder Bremen 3 : 2 (0 : 0) Skripnik
    2015/2016 Werder Bremen Borussia Dortmund 1 : 3 (1 : 2) Skripnik
    2014/2015 Borussia Dortmund Werder Bremen 3 : 2 (3 : 1) Skripnik
    2014/2015 Werder Bremen Borussia Dortmund 2 : 1 (1 : 0) Skripnik

    Spiele DFB-Pokal

    Saison Heim Gast Ergebnis Trainer
    2018/2019 Borussia Dortmund Werder Bremen 2 : 4 (1 : 1, 1 : 1, 3 : 3) i.E. Kohfeldt
    2008/2009 Borussia Dortmund Werder Bremen 1 : 2 (1 : 0) Schaaf
    2007/2008 Borussia Dortmund Werder Bremen 2 : 1 (1 : 0) Schaaf
    1992/1993 Werder Bremen Borussia Dortmund 2 : 0 (1 : 0) Rehhagel
    1988/1989 Borussia Dortmund Werder Bremen 4 : 1 (1 : 1) Rehhagel
    1962/1963 Borussia Dortmund Werder Bremen 2 : 0 (1 : 0) Multhaup
    1937 SV Werder Bremen BV Borussia 1909 Dortmund 3 : 4 n.V. Swatosch

    Tabelle Bundesliga 32. Spieltag

    # Team Spiele S U N Tore Diff Punkte
    1 Bayern München 32 23 5 4 83 : 31 52 74
    2 Borussia Dortmund 32 21 7 4 76 : 42 34 70
    3 RB Leipzig 32 19 8 5 62 : 27 35 65
    4 Eintracht Frankfurt 31 15 9 7 58 : 35 23 54
    5 Bor. Mönchengladbach 32 15 7 10 51 : 40 11 52
    6 VfL Wolfsburg 32 15 7 10 54 : 46 8 52
    7 1899 Hoffenheim 32 13 12 7 68 : 47 21 51
    8 Bayer Leverkusen 31 16 3 12 57 : 49 8 51
    9 Werder Bremen 32 12 11 9 55 : 48 7 47
    10 Fortuna Düsseldorf 32 12 5 15 45 : 61 -16 41
    11 Hertha BSC 32 10 10 12 44 : 49 -5 40
    12 1. FSV Mainz 05 32 10 7 15 40 : 55 -15 37
    13 SC Freiburg 32 7 12 13 41 : 57 -16 33
    14 FC Augsburg 32 8 8 16 47 : 59 -12 32
    15 FC Schalke 04 32 8 7 17 36 : 54 -18 31
    16 VfB Stuttgart 32 6 6 20 29 : 70 -41 24
    17 1. FC Nürnberg 32 3 10 19 25 : 59 -34 19
    18 Hannover 96 32 4 6 22 27 : 69 -42 18

    Kader

    # Spieler Alter Position
    1 Jiri Pavlenka 14.04.1992 (27) Torwart
    27 Stefanos Kapino 18.03.1994 (25) Torwart
    40 Luca Plogmann 10.03.2000 (19) Torwart
    13 Milos Veljkovic 26.09.1995 (23) Innenverteidiger
    15 Sebastian Langkamp 15.01.1988 (31) Innenverteidiger
    18 Niklas Moisander 29.09.1985 (33) Innenverteidiger
    5 Ludwig Augustinsson 21.04.1994 (25) Linker Verteidiger
    32 Marco Friedl 16.03.1998 (21) Linker Verteidiger
    39 Jan-Niklas Beste 04.01.1999 (20) Linker Verteidiger
    36 Thore Jacobsen 19.04.1997 (22) Linker Verteidiger
    23 Theodor Gebre Selassie 24.12.1986 (32) Rechter Verteidiger
    2 Felix Beijmo 31.01.1998 (21) Rechter Verteidiger
    44 Philipp Bargfrede 03.03.1989 (30) Defensives Mittelfeld
    17 Nuri Sahin 05.09.1988 (30) Defensives Mittelfeld
    - Thanos Petsos 05.06.1991 (27) Defensives Mittelfeld
    35 Maximilian Eggestein 08.12.1996 (22) Zentrales Mittelfeld
    34 Jean Manuel Mbom 24.02.2000 (19) Zentrales Mittelfeld
    30 Davy Klaassen 21.02.1993 (26) Offensives Mittelfeld
    6 Kevin Möhwald 03.07.1993 (25) Offensives Mittelfeld
    11 Milot Rashica 28.06.1996 (22) Linksaußen
    24 Johannes Eggestein 08.05.1998 (20) Rechtsaußen
    22 Fin Bartels 07.02.1987 (32) Hängende Spitze
    10 Max Kruse 19.03.1988 (31) Mittelstürmer
    8 Yuya Osako 18.05.1990 (28) Mittelstürmer
    9 Martin Harnik 10.06.1987 (31) Mittelstürmer
    19 Josh Sargent 20.02.2000 (19) Mittelstürmer
    20 Aron Jóhannsson 10.11.1990 (28) Mittelstürmer
    4 Claudio Pizarro 03.10.1978 (40) Mittelstürmer


  • Pizzaro der per Dropkick zum 2:2 Ausgleich die Kugel ins Dortmunder Tor nagelt. Sensationell



Holt Euch die werder-talk App auf Euer iphone oder iPad